Aktuelle Infos


6. Januar 2012

Sportfreundliche Kommune gesucht

Der Landessportbund Sachsen startete zum sechsten Mal den Wettbewerb „Sportfreundliche Kommune“. Ab sofort können sich sächsische Städte und Kommunen wieder um den Titel in den drei Kategorien unter 5.000 Einwohner, 5.000 bis 10.000 Einwohner und über 10.000 Einwohner bewerben. Die Sieger der drei Kategorien erhalten eine Auszeichnung in Höhe von 5.000 Euro, die von der Jury ausgewählten Städte und Gemeinden dürfen das Gütesiegel „Sportfreundliche Kommune 2012“ des Landessportbundes Sachsen. Die sächsischen Städte und Kommunen können sich bis zum 10. Februar 2012 beim Landessportbund bewerben. Die Unterlagen dazu befinden sich in unserem Downloadbereich. (WoVo)