Aktuelle Infos


28. Dezember 2011

Deutschlands Rodler in Altenberg zu Gast

IMG_4365.jpgFür Deutschlands Rodler wird es zwischen den Feiertagen noch einmal Ernst. Denn auf der Altenberger Rennschlitten- und Bobbahn im Kohlgrund werden die Deutschen Meister ermittelt. Heute wird noch trainiert, die Entscheidungen fallen dann am Donnerstag ab 10.00 Uhr. Es ist für Bundestrainer Norbert Loch eine wichtige Bestandsaufnahme. Denn im Anschluss an die Titelkämpfe wird er das deutsche Aufgebot für die Weltmeisterschaften an gleicher Stelle vom 6. bis 12. Februar 2012 benennen. Große Chancen auf Edelmetall hat auf ihrer Heimbahn das Doppel Ronny Pietrasik (Altenberg)/Christian Weise (Oberwiesenthal). (WoVo)

www.wia-altenberg.de