Aktuelle Infos


4. November 2011

„Zeitlupe“ mit Anna Krieghoff im Kasten

IMG_6068.jpgDas Pirnaer Regionalfernsehen PTV hat am Dienstagabend in Pirnas Fernsehkneipe, dem Old English Pub „Billys“ in der historischen Altstadt, die 21. Ausgabe von „Zeitlupe-das Volksbank Pirna Sportgespräch“ aufgezeichnet. Diesmal drehte sich alles rund um das Thema Tischtennis in Pirna. Gast Anna Krieghoff stand schon lange auf dem Wunschzettel der Fernsehmacher. Die 17-jährige kann schon auf eine erstaunliche Karriere zurückblicken, die im Moment durch eine Verletzung hoffentlich nur kurz gestoppt wird. Deswegen kann sie auch nicht an den gegenwärtig in Bahrein stattfindenden Junioren-Weltmeisterschaften teilnehmen. Das Gespräch mit Sportredakteur Sascha Schwarte brachte für die Gäste im gut besetzten Pub doch einige interessante Informationen. Oder wussten Sie zum Beispiel, dass es auch beim Tischtennis Rote Karten gibt?  Für welche Vergehen, man die bekommt und ob auch Anna Krieghoff schon zu den Sündern gehört, ist ab 14. November im Programm von PTV zu erfahren. Denn dann läuft die Sendung für eine Woche lang zu jeder ungeraden, vollen Stunde. Dann wird man auch vom zweiten Gast der Sendung, Steffen Seifert, erfahren, wie es um den Talentstützpunkt Tischtennis bei der ESV Lokomotive Pirna steht. Wer PTV nicht empfangen kann, kann die Homepage www.pirna-tv.de empfohlen, wo das Video zur Sendung zu sehen ist. (WoVo)