Aktuelle Infos


25. Oktober 2011

Ping Pong bei „Zeitlupe“

DSC_0953.JPGAm 01. November ist es wieder soweit. Das Pirnaer Regionalfernsehen PTV zeichnet die nächste Ausgabe von „Zeitlupe-das Volksbank Pirna Sportgespräch“ auf. Ab 20.00 Uhr laufen in Pirnas Fernsehkneipe, dem Old English Pub „Billys“ auf der Niederen Burgstraße, die Kameras. Diesmal dreht sich alles um das Thema Tischtennis in Pirna. Sportredakteur Sascha Schwarte erwartet mit Anna Krieghoff eine der größten Hoffnungen im deutschen Tischtennissport. Sie stand schon lange auf dem Wunschzettel der Fernsehmacher. Nun hat die 17-jährige endlich einen freien Termin in ihrem Kalender gefunden. Die gegenwärtige Nummer 36 der Weltrangliste U 18 kann schon auf zahlreiche Erfolge in ihrer bisherigen Karriere verweisen, darunter Platz drei bei der Weltmeisterschaft 2010 mit der deutschen Mädchen-Mannschaft. Da gibt es reichlich Gesprächsstoff. Unterstützt wird sie von Steffen Seifert, Trainer beim Talentstützpunkt bei der ESV Lokomotive Pirna. Musikalisch wird wieder die Hausband „Billy Boys“ für das notwendige Flair sorgen. Gäste sind ganz herzlich eingeladen. Zu sehen ist die Sendung im Programm von PTV für eine Woche zu jeder ungeraden, vollen Stunde ab 14. November oder als Video unter  www.pirna-tv.de . (WoVo)