Aktuelle Infos


5. Oktober 2011

Jubiläums – „Zeitlupe“ im Kasten

IMG_5468.jpgGestern Abend 20.00 Uhr im Old English Pub „Billys“ in Pirna Altstadt. Licht an, Kameras an, Mikrofone auf, das Pirnaer Regionalfernsehens PTV beginnt mit der Aufzeichnung seiner Oktober-Ausgabe von „Zeitlupe – das Volksbank Pirna Sportgespräch“. Ein kleines Jubiläum für die Fernsehmacher und Pirnas Fernsehkneipe, denn es ist bereits die 20. Sendung seit der Premiere im März 2010.

Zu Gast bei Sportredakteur Sascha Schwarte war diesmal der MSV Sächsische Schweiz, der sich mit Schiffsmodellbau und Schiffsmodelsport beschäftigt. Gesprächspartner sind Kai Hölzel und Peter Seidel, die beide auch zwei Schmückstücke präsentierten, Hölzel sein WM-Schiff „Parat“ und Seidel die legendäre „Dresden“. Wer mehr von dieser interessanten Sportart erfahren will, wie lange zum Beispiel der Bau eines Models dauert und wie die Bewertung im Wettkampf erfolgt, sollte sich keinesfalls die Ausstrahlung dieser Sendung entgehen lassen. Sie ist vom 17. Oktober für eine Woche zu jeder vollen, ungeraden Stunde im Programm von PTV zu sehen. Für die musikalische Umrahmung sorgte wie gewohnt die Hausband „Billy Boys“. Das Video gibt es dann auch unter www.pirna-tv.de (WoVo)