Aktuelle Infos


4. Oktober 2011

Noch 3 Tage bis zum 8. WGP-Citylauf in Pirna

2011_Citylauf_Logo.jpgAm 07. Oktober wird Pirnas historische Altstadt wieder zu einer großen Sportarena. Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna (WGP) und der Kreissportbund laden gemeinsam zum 8. WGP-Citylauf ein. Dieser steht erneut unter dem Motto „Im Fackelschein durch die Nacht“. Start und Ziel befinden sich auf dem Marktplatz in Höhe des Rathauses. Pünktlich 19.00 Uhr fällt dort der Startschuss zu einem Einzellauf über rund 10.000 Meter. Es folgt 20.00 Uhr der Staffellauf über 10 x 1 Runde in den drei Kategorien Vereine, Schulen und Funteams. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Für die jeweils drei besten Frauen und Männer im Einzellauf, wie auch die drei besten Staffeln in den drei Kategorien winken Pokale und attraktive Geldprämien. Onlineanmeldungen sind noch bis 6. Oktober unter www.wg-pirna.de möglich, Nachmeldungen am Wettkampftag.

Im letzten Jahr gingen 95 Einzelläufer und 25 Staffeln ins Rennen. Die Organisatoren rechnen auch diesmal mit so einem Zuspruch.  Bei den Frauen haben sich unter anderem die Siegerin von 2005 und 2009 und Zweitplatzierte von 2006, 2007 und 2010 Christin Marx, die Dritte von 2009 Anne Katzschner, die Dritte von 2008 Sonja Auerbach und die Dritte von 2006 Annett Völlmar angesagt. Bei den Männern fehlen noch die bekannten Namen. Aber die haben sich in den letzten Jahren immer erst kurzfristig angemeldet. Angekündigt hat sich allerdings der Vorjahressieger Ilja Slawenski, der an der Spitze der Delegation von der Sportschule Bragin (Weißrussland) steht.  Sie erwidern damit einen Besuch der Sportjugend vom April diesen Jahres in Bragin. (WoVo)

 

(WoVo)