Aktuelle Infos


14. September 2011

Premiere in Freital

IMG_4421.jpgWas in Pirna schon eine lange Tradition hat und am 03. September zum 17. Mal über die Bühne ging, das Sportfest-Behinderte und ihre Freunde des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge feiert am Donnerstag (15.09.) in Freital seine Premiere. Wenn auch in den letzten Jahren bereits einige Schulen und Einrichtungen aus dem früheren Weißeritzkreis in Pirna teilnahmen, machte sich jetzt die Trennung notwendig. Denn die Veranstaltung in Pirna war an ihre Grenzen gestoßen und es gab auch logistische Probleme für einige Einrichtungen. Starten wird das Sportfest im Stadion des Friedens 13.00 Uhr mit einer gemeinsamen Erwärmung. Gemeldet haben rund 90 Teilnehmer aus fünf Schulen und Einrichtungen. Sie werden  das gleiche Programm geboten bekommen wie die Teilnehmer des Pirnaer Sportfestes. Für das Fußballturnier haben sechs Mannschaften, für Ball über die Leine vier und die 8 x 50 m-Pendelstaffel zwei Mannschaften gemeldet. Darüber können eine Reihe von leichtathletischen Disziplinen bestritten werden. Dazu kommen weiter Korbballzielwurf, Luftgewehrschießen, Büchsenzielwurf und Torwandschießen. Für die Mannschaften, die an den Turnieren und der Staffel teilnehmen, winken Pokale. Außerdem erhalten alle Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Präsent. Das bereits für den 08. September geplante Sportfest wurden wegen schlechtem Wetter abgesagt und wird nun am 15. September nachgeholt.  (WoVo)