Aktuelle Infos


19. August 2011

WM-Titel für Max Niederlag

logo_ksb_1_1.jpgNach seinen drei Medaillen bei den Junioren-Europameisterschaften vor gut einem Monat in Portugal hat Max Niederlag vom SSV Heidenau erneut zugeschlagen. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften auf der Bahn in Moskau wurde er im Teamsprint  mit der deutschen Mannschaft Weltmeister. Zusammen mit Benjamin König und Pascal Ackermann besiegte er das französische Team, dem sie sich bei der Europameisterschaft noch geschlagen geben mussten. In Moskau stehen für den 18-jährigen Max Niederlag noch der Sprint, das 1000 m-Zeitfahren und der Keirin-Wettbewerb an. (WoVo)