Aktuelle Infos


14. August 2011

Schmidt nach 2006 wieder Festungs-Erster

IMG_4209.jpgDer Geist der Festung Königstein hatte am Freitag wohl wieder mal einen schlechten Tag erwischt. Wie konnte es sonst gut eine Stunde vor dem 7.DAK-Festungslauf aus allen Wolken regnen. Der Blick nach oben versprach zu dem Zeitpunkt nichts Gutes. Auf der Festung bildeten sich gleich zahlreiche Rinnsale, der Marktplatz war von zahlreichen Pfützen übersät. Die Läufer ließen sich jedoch davon nicht abhalten und verwandelten das kleine Städtchen wieder in ein Laufmekka. Die Online-Anmeldungen versprachen schon Rekordverdächtiges. Als die Meldelisten endgültig geschlossen wurden, war klar, dass es einen neuen Teilnehmerrekord geben wird. 371 Läufer über 7,8 km, dazu zehn Walker über die gleiche Distanz und trotz Ferienzeit noch einmal 47 Läufer beim 1,8 km Schülerlauf ergaben die stolze Zahl von 428.

Mehr dazu am Montag. Alle ergebnisse unter www.triathlon-service.de