Aktuelle Infos


2. August 2011

August – „Zeitlupe“ in Vorbereitung

zeitlupe_logo_1.jpgDie Vorbereitungen auf die Handballsaison 2011/2012 laufen überall auf Hochtouren. In Pirna stehen die Männer des ESV Lokomotive Pirna kurz vor ihrer zweiten Saison in der 3. Liga Ost. Deshalb dreht sich die August-Ausgabe von „Zeitlupe-das Volksbank Pirna Sportgespräch“ des Pirnaer Regionalfernsehens PTV genau um dieses Thema. Sportredakteur Sascha Schwarte hat sich dazu Trainer Fritz Zenk und Torwart Sven Grathwohl, die beide seit 2010 beim Verein sind,  eingeladen. In dem lockeren Gespräch geht es um den neuen Kader und die Ziele für die bevorstehende Saison. Aufgezeichnet wird die Sendung am 9. August ab 20.00 Uhr in Pirnas Fernsehkneipe, dem Old English Pub „Billys“ auf der Niederen Burgstraße in der Altstadt. Die musikalische Umrahmung übernimmt wieder die Hausband, die „Billy Boys“. Zuschauer sind wie immer herzlich eingeladen. Ausgestrahlt wird die Sendung ab 15. August für eine Woche lang zu jeder vollen, ungeraden Stunde im Programm von PTV oder kann auch im Internet unter www.pirna-tv.de angesehen werden. Für die „Zeitlupe“-Macher ist es bereits die 18. Sendung. (WoVo)