Aktuelle Infos


14. August 2019

Sparkassen-CrossDeLuxe Freital: Parken und Zuschauen

PRESSEMITTEILUNG der XENIO Marketing GmbH

In gut einer Woche werden rund 1.800 Matschfreunde Freital unsicher machen. Für eine geregelte An- und Abreise sowie für den perfekten Spot für alle Zuschauer, ist gesorgt!

Zum Parken stehen den Teilnehmern zwei Parkplatzmöglichkeiten zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe des Eventgeländes findet man den Parkplatz „Faultier“ für 3,00 € pro Tag. In Somsdorf, rund 3 Kilometer und 15 Gehminuten vom Hains Freizeitzentrum entfernt, steht der großzügig angelegte Parkplatz „Bergziege“ (2 EUR) zur Verfügung, perfekt für ein Warm-Up vor dem schlammigen Lauf. Wer jedoch seine Kräfte für die Hindernisse aufsparen möchte, kann mit dem kostenlosen Shuttlebus zwischen dem Eventgelände und dem Parkplatz hin und her fahren. Wenn möglich, sollte das Parkplatzgeld passend bereitgehalten werden.

Für alle Zuschauer ist der Hornbach-Zuschauerweg DIE Möglichkeit den Sparkassen-CrossDeLuxe hautnah zu erleben, ohne sich selbst schmutzig zu machen. Auf dem fußläufigen Besucherpfad kann man 12 spannende Hindernisse entdecken und kräftig anfeuern. Los geht es auf dem Parkplatz, nahe dem Hindernis 23, der Schlammschlacht. Den Einstieg markieren zwei große CrossDeLuxe-Fahnen. Das gelb – schwarze Flatterband weist den rund 2,5 km langen Zuschauerweg aus, so dass man nach 1 h wieder zum Parkplatz zurückfindet. Festes Schuhwerk wird empfohlen, da der Weg nicht extra asphaltiert wurde und man im CrossDeLuxe-Style durchs Gelände wandert. Unterwegs stehen für alle hungrigen und durstigen Zuschauer zwei Imbissmöglichkeiten zur Verfügung.

Auch für die Teilnehmer wird gesorgt. Im Ziel erhält jeder Finisher eine schicke Medaille, leckeren Kuchen vom Backhaus Wentzlaff, Obst, Wasser und kühle Bierbrause von der Sternquell-Brauerei Plauen. Nach dem Schlammbad haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich am Start-/Zielbereich warm zu duschen. Für ausreichend Duschen und Umkleidemöglichkeiten ist gesorgt.

Wer gern einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, kann sich als Helfer in der Medaillenausgabe, als Streckenposten oder bei der Startunterlagenausgabe engagieren. Am 24. und 25. August gibt es noch offene Positionen. Als Dankeschön gibt es ein Taschengeld, einen Verpflegungsbeutel, ein Veranstaltungsshirt und jede Menge Spaß mit den Teilnehmern. Bitte direkt unter crew@crossdeluxe.de oder telefonisch unter 0341-600 766 22 melden.

Termin ist der 25. August 2019 am Hains Freizeitzentrum in Freital. Die Anmeldung ist noch bis Sonntag, den 18. August online unter https://www.crossdeluxe-freital.de/anmeldung-freital.html  möglich.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung, inklusive Strecken, Impressionen und Medieninformationen, finden Sie unter www.crossdeluxe-freital.de.