Aktuelle Infos


5. August 2019

Starkes Frauenfeld erwartet

Der Meldestand für den 15. Sparkassen Festungslauf Königstein an diesem Freitag liegt inzwischen bei fast 650. Dabei entfallen auf das 7,8 km – Walking 61, den 1,3 km – Schülerlauf 57 und auf den 7,8 km – Lauf 520 Teilnehmer. Ein Teil der Starter kommt von der 11. Sparkassen Panoramatour Sächsische Schweiz, für die der Königsteiner Lauf der Auftakt zur Drei-Etappen-Tour ist.

Besonders bei den Frauen zeichnet sich gegenwärtig bereits ein starkes Feld ab. So hat die Vorjahrssiegerin und neue Streckenrekordhalterin Maren Tritschler (Foto) vom Basel Running Club BRC ihre Startzusage gegeben. Auch die Vorjahresdritte Franziska Kranich (EGZ Triathlon Görlitz/Görlitzer Falken) ist wieder mit dabei. Sie war bereits 2009 Dritte auf der Festung. Auch die Vorjahresneunte Annika Lehmann vom VfL Spandau will wieder ins Rennen gehen.

Bei den Männern sind der Vorjahresvierte Anton Clauß vom TV Dresden dabei,  der Achte Max Roßberg von der SC DHfK Leipzig und der Achte Sebastian Seyfarth vom 1. SV Gera dabei.

Dabei wird auch die Siegerin des letzten Schülerlaufes Leonie Prezewowsky von Pulsschlag Neuhausen sein. Sie startet aber diesmal über die lange Strecke.

Aber bis zum Ende der Online-Anmeldung am 7. August, 23.59 Uhr über www.festungslauf.de kann sich noch einiges tun. Für Kurzentschlossene besteht dann auch noch am Veranstaltungstag die Möglichkeit der Nachmeldung. (WoVo)