Aktuelle Infos


11. Juli 2019

Lukas Schober – zweifacher Deutscher Meister

Die Leichtathleten des Landkreises können sich wieder über einen Deutschen Meister freuen. Und das gleich im doppelten Sinne. Die Sportanlage Obervieland in Bremen war am Wochenende Austragungsort der Deutschen Meisterschaft Jugend U16. Am Start war auch Lukas Schober (Jg. 2004) von der SG Weißig 1861. Er krönte das Wochenende mit zwei Titeln in der M 15. Zunächst startete er im Diskuswurf. Im zweiten Versuch warf er die 1 kg-schwere Scheibe auf 53,99 m und gewann seinen ersten Deutschen Meistertitel. Wenige Stunden später stand Kugelstoßen auf dem Programm. Hier erreichte er die Siegerweite mit dem 4 kg-schweren Gerät von 16,42 m im dritten Versuch. Und er durfte zum zweiten Mal jubeln.

Bereits im Frühjahr gewann Lukas Schober bei der Jugendsportlerehrung der Sportjugend des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge den Publikumspreis. (WoVo)