Aktuelle Infos


12. Februar 2019

Wieder Zuwachs beim Kreissportbund (3)

Bei der Anzahl der Mitgliedsvereine gab es ein leichtes Minus von drei Vereinen. Neu aufgenommen wurde im letzten Jahr die Vereine „Schwarzer Kamin“ (Klettern) und „Sportshooter Freital“ (Sportschießen). Die größten Zuwächse haben Reha Vital (+ 115), der Rehabilitationssportverein Deuben (+ 107) und die SG Motor Wilsdruff (+ 101). Vier Vereine haben bei der Mitgliederzahl die 1.000 er-Grenze überschritten. An der Spitze gab es dabei liegt der VfL Pirna-Copitz 07 (1.381), gefolgt von SV Fortschritt Pirna (1.156), SSV Heidenau (1.151) und dem Hainsberger SV (1.011). In den Mitgliedsvereinen des Kreissportbundes werden insgesamt 81 Sportarten angeboten. Das Angebot reicht von A wie Angeln bis W wie Wandern. An der Spitze gab es zum Vorjahr keine Veränderungen. Die Fußballer führen das Feld weiter mit 8.659 Mitgliedern, gefolgt von Rehabilitationssport (3.190 Mitglieder) und Volleyball (2.294 Mitglieder) an. (WoVo)