Aktuelle Infos


12. Februar 2019

Wieder Zuwachs beim Kreissportbund (2)

Auch beim sportlichen Organisierungsgrad gibt es eine stetige Aufwärtsentwicklung. Dieser liegt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge liegt nun bei 17,33 Prozent. Damit wurde die Spitzenposition unter den Flächenkreisen gefestigt. Insgesamt ist unser Kreissportbund nun nach der Landeshauptstadt Dresden die Nummer 2 in Sachsen in dieser Wertung. Der Anteil der Kinder und Jugendlichen im Alter bis 18 Jahre liegt jetzt mit 33 % der Gesamtmitglieder bei 14.042. Auch hier gab es in den letzten Jahren eine kontinuierliche Entwicklung. Den größten Anteil bei den Mitgliedern hat die Gruppe der 7 – bis 14 – jährigen mit 8.815. Das sind 20,7 % der Gesamtmitglieder. In 84 der 313 Vereine gibt es keine Mitglieder im Alter bis 18 Jahre, während nun die Senioren 50+  in allen Vereinen vertreten sind.

261 Vereinsvorsitzende sind Männer und 55 Frauen. Die Zahlen bei den  ehrenamtlichen Tätigkeiten sind gegenüber dem Vorjahr mit 2.832 Übungsleitern, 1.082 Kampf- und Schiedsrichtern und 1.823 in den Wahlfunktionen stabil geblieben. (WoVo