Aktuelle Infos


10. Januar 2019

Tolle Ergebnisse der jungen Biathleten beim Saisonstart

Zum Saisonstart der Biathleten, am 30. Dezember reisten 10 junge Biathleten des SV Grün-Weiß Pirna nach Oberwiesenthal. Dort herrschten nicht gerade ideale Bedingungen für so einen Wettbewerb. Die Schneelage war sehr gut, aber sehr schwer wurde es beim Schießen, denn es wehte ein sehr heftiger Wind mit starken Böen, der den jungen Athleten alles abverlangte.

Angetreten waren alle Sportler der Altersklassen 6 bis 15 aus allen Biathlonvereinen Sachsens. Geschossen wird in den Altersklassen 10 bis

15 mit dem Luftgewehr, auf 10 Meter Entfernung.

Die sehr guten Trainingsergebnisse in der Vorbereitungsphase setzten unsere Sportler ganz toll um.

Gewinnen konnte Johanna Lehnung ihr Rennen der Altersklasse 14 mit 25 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplazierte, trotz 8 Fehlschüssen bei 3 Schießeinlagen!

Einen 3. Platz erkämpfte sich Helene Baumgarten in der Altersklasse 15 mit 4 2 0 2 Treffern in 4 Schießeinlagen.

Mit nur 3 Hundertstelsekunden Rückstand auf den Drittplatzierten erkämpfte sich Christopher Hanisch den 4, Platz in der AK 12 mit zwei Schießeinlagen.

Karoline Kühne und Leoni Caspar erkämpften sich die Plätze 4 und 5 ebenfalls in der Altersklasse 12.

  1. Plätze und damit auch noch bei der Siegerehrung vertreten, belegten Fabian Matatko, AK 14 und Arne Kühne, AK11

Aber auch die anderen Sportler unseres Vereines belegten gute Mittelfeldplätze. Ein Sehr guter Saisonstart, der auf weitere gute Platzierungen der kommenden Wettkämpfe hoffen lässt. (Ullrich Schulz)