Aktuelle Infos


23. August 2018

Gestern war Sportabzeichentag in Pirna

Am gestrigen Mittwochnachmittag war der alljährliche Sportabzeichentag in Pirna. In der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr trafen sich im Leichtathletikstadion „Am Kohlberg“ 105 Interessenten. Neben vielen Einzelstartern waren auch zwei Vereine und eine Institution dabei. Jeder Teilnehmer musste dafür je eine Disziplin aus den Bereichen Schnelligkeit, Kraft, Koordination und Ausdauer bestreiten. Ob das Sportabzeichen nun geschafft wurde und in welcher Stufe entscheidet sich nach Eingabe der Daten.  

Das Sportabzeichen ist der Fitnesscheck des DSOB im Breitensport und wird von den Krankenkassen für Bonusleistungen anerkannt.

Wer den Nachweis der Schwimmfertigkeit noch erbringen muss, der hat am 25. August im Heidenauer Albert-Schwarz-Bad von 10.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit dazu. Dabei ist zu beachten, dass Erwachsene diesen Nachweis einmal aller fünf Jahre und Kinder/Jugendlich bis 18 Jahre nur einmal ablegen müssen. Das Ablegen der Schwimmfertigkeit ist kostenlos. Es ist nur der übliche Badeintritt zu zahlen.

Die Pirnaer Veranstaltung wurde wie schon in den vergangenen Jahren von der IKK classic unterstützt.

Ein weiterer Termin für die Abnahme des Sportabzeichens ist am 30. August von 17.00 bis 19.00 Uhr im Freitaler „Stadion des Friedens“. Dafür ist eine Voranmeldung über die KSB-Homepage www.kreissportbund.net (Link Sportabzeichen) notwendig. (WoVo)