Aktuelle Infos


30. Juli 2018

Andre Fischer gewinnt in Dohna

Am Freitagabend erlebte die Burgstadt Dohna den 16. Müglitztallauf. Er gehört zur Wertung des Dohnaer Sportpokals und zur Dresdner Bezirksrangliste. Insgesamt 158 Läuferinnen und Läufer stehen im Ergebnisprotokoll über die drei ausgeschriebenen Distanzen 15 km, 7,5 km und 2 km.

Auf der langen Strecke siegte Andre Fischer (JK running Dresden/Foto) in 57:01 min. Mit deutlichem Rückstand von zwei Minuten kam Tino Meyer von Dresden läuft auf Platz 2. Dritter wurde Hendrik Buchmann (TuS Dippoldiswalde) in 1:03:04 Stunden. Schnellste Frau war Sandra Bunk (LT Linde 79) in 1:13:47 Stunden, vor Uta Baldauf (VfL Dresden-Bühlau) in 1:15:36 Stunden vor ihrer Vereinskameradin Heike Hänsel in 1:16:37 Stunden.

Über 7,5 km siegten Awet Tesfandries (Laufen verbindet) in 27:16 Minuten und Julia Nestler aus Dohna in 33:58 Minuten. Auf der kurzen 2 km-Strecke waren Toni Schreiber aus Mühlbach in 10:48 Minuten und Caisy Feder (SV Scharfenberg) in 11:53 Minuten die Schnellsten. Alle Ergebnisse unter www.berlin-timing.de. Der nächste Lauf in der Region ist der 14. Sparkassen Festungslauf Königstein am 10. August, der auch in die Wertung für den Dohnaer Sportpokal eingeht. (WoVo/Foto: Archiv 2017)