Aktuelle Infos


27. Juli 2018

VfL holt Prentki, Baumann und Heine

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Der VfL Pirna-Copitz hat drei weitere externe Neuzugänge für die Saison 2018/2019 verpflichtet. Mit Eric Prentki von Oberliga-Absteiger SV Einheit Kamenz wechselt ein absoluter Führungsspieler nach Pirna. Tim Baumann, der zuletzt für Sachsenligist FC Lößnitz auflief, verstärkt den Defensivbereich des VfL Pirna. Sebastian Heine, zuletzt für Einheit Kamenz aktiv, kommt als dynamischer Offensivspieler ins Willy-Tröger-Stadion. Das Trio hat bereits die Vorbereitung mit seinen neuen Mannschaftskollegen aufgenommen und absolvierte schon erste Testspiel-Minuten für den VfL Pirna.

„Ich freue mich sehr, dass wir diese drei außerordentlich guten Spieler für den VfL Pirna-Copitz gewinnen konnten“, sagt VfL-Trainer Frank Paulus, der das Team zusammen mit Enrico Mühle coacht. „Eric ist ein richtiger Leader, der ein Spiel organisieren und anschieben kann. Zudem bringt er viel Erfahrung in unsere junge Mannschaft ein. Mit Tim haben wir einen spielstarken Verteidiger verpflichtet, der nicht nur eine hervorragende fußballerische Ausbildung genoss, sondern auch über ein beachtliches Zweikampfverhalten verfügt. Seine Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen. Gleiches gilt für Sebastian: Er ist ein sehr agiler, dynamischer Offensivspieler, der durch seine Tempowechsel immer wieder Impulse in unser Spiel bringen kann. Nach seiner Kreuzbandverletzung werden wir ihn Schritt für Schritt heranführen.“

Die sportliche Bilanz der drei VfL-Zugänge überzeugt. Eric Prentki kommt mit der Empfehlung von 159 Landesliga- und 29 Oberligapartien von Einheit Kamenz nach Pirna. In der Jugend war der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler überwiegend für Dynamo Dresden am Ball. Tim Baumann lief bislang 64-mal in der Landesliga auf. Der 23 Jahre alte Verteidiger spielte mit dem Chemnitzer FC in der A-Junioren-Bundesliga und war als Nachwuchskicker auch für den FSV Zwickau aktiv. Sebastian Heine hat seine Offensivstärke in der Landesliga in 100 Einsätzen (36 Tore) bereits nachgewiesen. Zudem absolvierte er bisher 24 Oberliga-Partien. Der 23-Jährige war zuletzt für Kamenz aktiv und spielte schon für Bischofswerda sowie für Dynamo Dresden.

Der VfL Pirna-Copitz wünscht dem Trio viel Erfolg in Lila-Weiß. (Ronny Zimmermann)