Aktuelle Infos


16. Juli 2018

Franziska Kranich kommt nach Königstein

Das Starterfeld für den 14. Sparkassen Festungslauf Königstein am 10. August wächst weiter. Am Wochenende trudelten bei den Organisatoren weitere Zusagen ein. Die Anmeldezahl liegt nun schon über 300. Dazu gehört auch Franziska Kranich aus Niesky, einer der besten Läuferinnen in Sachsen. Für sie wird es in diesem Jahr die 8. Teilnahme werden. Ihre beste Platzierung war Platz 3 im Jahre 2009. Im vergangenen Jahr belegte sie in der W30 den dritten Platz. Beim Dohnaer Sportpokal, zu deren Wertung in diesem Jahr auch der Sparkassen Festungslauf Königstein gehört, liegt sie im Moment bei den Frauen in der Gesamtwertung auf Platz 5. Auch die Zweite dieser Rangliste, Edelgard Palfi, ist in Königstein mit dabei. Sie ist zugleich Altersklassenführende in der W65 im Lichtenauer Sachsencup, für den es ebenfalls Punkte in Königstein geben wird. Anmeldung und weitere Infos unter www.festungslauf.de .  (WoVo)