Aktuelle Infos


10. Juli 2018

Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele

Premiere für Tambourelli

 

Die Sparkassen Kinder- und Jugendsportspielen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, der Höhepunkt im Nachwuchssport, sind bis auf eine Veranstaltung abgeschlossen. Insgesamt waren 31 Sportarten mit 45 Veranstaltungstagen an zwölf verschiedenen Orten im Programm. Aufgrund bestimmter Traditionen konnten nicht alle Wettbewerbe in dem vom Landessportbund vorgegeben Zeitrahmen eingebunden werden. Die offizielle Eröffnung fand in diesem Jahr im Rahmen der Leichtathletikwettbewerbe am 9. Juni 2018 im Freitaler „Stadion des Friedens, im Beisein des Kreissportbund-Präsidenten Roland Matthes und Bärbel Haine vom Landessportbund Sachsen statt.  Die Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele sind für viele Mädchen und Jungen der Jahreshöhepunkt im Sportkalender. Für die Besten lagen wieder die begehrten Medaillen bereit.

Premiere feierte in diesem Jahr Tambourelli. Tennis war nach einer längeren Pause wieder mit dabei. Nach dem Stand der vorliegenden Teilnehmerzahlen können wir ein Plus im Gerätturnen, Judo, Volleyball, Bike Biathlon, Orientierungslauf, Fußball und in der Leichtathletik gegenüber dem Vorjahr verzeichnen.

Für die Berichterstattung über die Veranstaltungen wurde auf der KSB-Homepage http://www.kreissportbund.net/?page_id=24706 eine Extra-Seite eingerichtet, auf der alle Ergebnisse veröffentlicht wurden.

Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge möchte sich schon jetzt bei allen Ausrichtern, Kampf- und Schiedsrichtern und den vielen freiwilligen Helfern für die Unterstützung danken. (WoVo)