Aktuelle Infos


21. Juni 2018

Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele LA-Mehrkampf

Letzten Freitag in Freital und jetzt am Dienstag in Dippoldiswalde trafen sich Grundschüler zu ihrem Leichtathletik-Mehrkampf mit den Disziplinen 50 m-Sprint, Weitsprung und Schlagballwurf. Insgesamt waren 168 Mädchen und Jungen der zweiten bis vierten Klassen aus 14 Grundschulen dabei. Es gab eine Platz-Punkt-Wertung, so dass der Beste im Idealfall mit der Platzziffer 3 als Sieger geehrt wurde. Dann war er oder sie in allen drei Disziplinen des Mehrkampfes die Nummer 1. Das gelang in Dippoldiswalde Franz Franke (3. Klasse) von der Grundschule Dippoldiswalde und in Freital Till Barthel (2. Klasse) von der Grundschule Kreischa. Neben den Mehrkampfsiegern wurden auch die besten Grundschulen geehrt. In Freital siegte die Grundschule Pesterwitz. Hier muss nach dem dreimaligen Gewinn im nächsten Jahr ein neuer Pokal her. In Dippoldiswalde siegte die Grundschule Dippoldiswalde.

 

Die Goldmedaillengewinner –

Freital (15.06.2018)  – 2. Klasse Jungen: Till Barthel (GS Kreischa) 8,16 sec/3,84 m/26,00 m, 2. Klasse Mädchen: Jasmin Graf (GS Tharandt) 8,63 sec/3,13 m/20,70, 3. Klasse Jungen: Jonah Berg (GS Tharandt) 8,25 sec/3,55 m/27,80 m, 3. Klasse Mädchen: Martina Smetanova (GS Kreischa) 8,06 sec/3,58 m/19,60 m, 4. Klasse Jungen: Tim Zimmermann (GS Pesterwitz) 8,06 sec, 3,66 m/36,90 m, 4. Klasse Mädchen: Taja Marvius (Richter-GS Freital) 7,97 sec/4,10 m/26,50 m.

Dippoldiswalde (19.06.2018) – 2. Klasse Jungen: Kurt Klotz (GS Seifersdorf) 8,37 sec/3,30 m/27,10 m, 2. Klasse Mädchen: Ella Vorlickova (GS Altenberg) 8,38/3,05/16,40, 3. Klasse Jungen: Franz Franke (GS Dippoldiswalde) 8,37 sec/3,60 m/30,10 m, 3. Klasse Mädchen: Sarah Uhlemann (GS Glashütte) 7,91 sec/3,71 m/23,00 m, 4. Klasse Jungen: Jannes Konstantin Reichel (GS Dippoldiswalde) 8,15 sec/3,39 m/31,00 m, 4. Klasse Mädchen: Freyja Grabolla (GS Hermsdorf) 8,31 sec/3,65 m/18,00 m.

Die kompletten Ergebnisprotokolle hier:

http://www.kreissportbund.net/?page_id=24918