Aktuelle Infos


16. Mai 2018

AWO stattet F-Junioren mit Trikots aus

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Große Freude für die kleinen Fußballer. Die F-Junioren des VfL Pirna-Copitz haben einen komplett neuen Trikotsatz vom Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Sächsische Schweiz (AWO) erhalten. Die AWO überreichte die lila-weißen Trikots persönlich im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion. Anschließend gab es noch ein gemeinsames Mannschaftsfoto – natürlich im neuen Outfit. Die F-Jugend wird die Trikots ab sofort in jedem Punktspiel tragen.

„Wir freuen uns sehr über die neuen Trikots und danken der AWO für diese tolle Aktion“, sagt VfL-Geschäftsführer Oliver Herber: „Uns verbindet eine längere Zusammenarbeit und wir sind sehr froh, dass das Engagement der AWO speziell unseren Junioren zu Gute kommt. Insgesamt ist es für uns sehr wichtig, dass viele Partner die Nachwuchsarbeit des VfL Pirna unterstützen.“

„Wir haben den jungen Fußballern sehr gerne eine große Freude gemacht und hoffen, dass sie in den neuen Trikots erfolgreich und mit Spaß Fußball spielen“, sagt AWO-Kreisvorsitzender Peter Kettler: „Unser Engagement richtet sich speziell auf Nachwuchsmannschaften, weil wir ganz konkret etwas für die so immens wichtige Jugendförderung in unserer Region leisten möchten.“

Der VfL Pirna-Copitz hat für jedes seiner 13 Fußballteams einen eigenen Trikot- und Teampartner. Dadurch wird gewährleistet, dass die Kinder und Jugendlichen gute Bedingungen vorfinden, um ihrem Hobby nachgehen können und die Nachwuchsarbeit professionell gelebt werden kann. (Ronny Zimmermann)