Aktuelle Infos


15. Mai 2018

Nächstes Jubiläum bei den Vorschulkindern

Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge organisiert in diesem Monat 4 Sportfeste für die Vorschulkinder in unserem Landkreis. Letzte Woche fand im Freitaler Stadion des Friedens bereits die 10. Auflage statt. Heute folgt nun das nächste Jubiläum. In Pirna wird das Sportfest bereits zum 25. Mal ausgetragen. Angefangen hat alles mit 50 Teilnehmern 1994 im Park des damaligen Pionierhauses, dem heutigen Sitz der Musikschule Sächsische Schweiz. In den vergangenen Jahren beteiligten sich über 8.000 Mädchen und Jungen an dieser Veranstaltung.

Nachdem das Vorschulkindersportfest Pirna über viele Jahre auf dem Sportplatz an der Einsteinstraße beim ESV Lokomotive Pirna stattfand, treffen sich unsere jüngsten Sportler seit geraumer Zeit im Stadion „Am Kohlberg“ beim LSV Pirna. Das wird nun auch beim Jubiläum so sein. Dafür haben sich über 470 Vorschulkinder aus 30 Einrichtungen angemeldet. Der Beginn wird 13.00 Uhr mit einer gemeinsamen Erwärmung sein. Danach heißt es sein sportliches Können im 40 m- Lauf, Rollerrennen, Weitwurf, Schlussdreisprung und Bankziehen unter Beweis zu stellen. Höhepunkt vor der Siegerehrung wird ohne Frage wieder die große Abschluss-Staffel sein. Mit dabei ist natürlich auch in diesem Jahr wieder das Maskottchen Dino „Bruno“. Die Vorschulkindersportfeste werden fortgesetzt am 23. Mai im „Sparkassen Waldstadion“ Sebnitz (zum 2. Mal) und am 29. Mai im „Sportpark“ Dippoldiswalde (Premiere). Für das heutige Sportfest rufen wir allen Teilnehmern ein kräftiges „Sport Frei“ zu. (WoVo)

Foto: Archiv KSB, Vorschulkindersportfest Pirna 2017