Aktuelle Infos


27. April 2018

Sportlicher Nachwuchs kämpft wieder um Medaillen

Die größte Veranstaltung im Nachwuchssport in unserem Landkreis, die Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele, beginnen nächste Woche. Den Auftakt für die Sommersportarten macht der traditionelle Paarlauf in Schmiedeberg am Donnerstag, den 3. Mai. Im letzten Jahr beteiligten sich insgesamt knapp über 4.100 Mädchen und Jungen an der Veranstaltung des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, die mit Unterstützung von Vereinen und Fachverbänden organisiert und durchgeführt wird. Für den 2018-er Jahrgang stehen wieder 30 Sportarten an    45 Veranstaltungstagen im Programm. Die Ausschreibungen und Termine sind bestätigt. Nur für das Bogenschießen, das in diesem Jahr in Freital ausgetragen wird fehlt noch der Termin. Premiere feiert in diesem Jahr Tambourelli am 26. Mai und 9./10. Juni in Freital. Nach längerer Pause ist Tennis wieder mit dabei. Die Wettbewerbe finden am 16. Juni im Sebnitzer SoliVital statt. Und auch die Schiffsmodellsportler küren ihre Sieger in diesem Jahr wieder, am 12. Mai auf dem Natursee in Pirna-Copitz. Das Hauptwochenende ist vom 15. bis 17. Juni mit zwölf Sportarten. Den Abschluss bilden die Leichtathletikwettbewerbe der Schulen am 27. September im Pirnaer Stadion „Am Kohlberg“. Die Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele sind für viele Mädchen und Jungen der Jahreshöhepunkt im Sportkalender. Für die Besten liegen wieder die begehrten Medaillen bereit.

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde wieder eine Ausschreibungsbroschüre erstellt, die an Vereine und Schulen versandt wurde und auch auf der Homepage des KSB www.kreissportbund.net hinterlegt ist. (WoVo)

 

Übersicht aller angebotenen Sportarten:

Automodellsport: 9. Juni, MSC Raceway Ruppendorf, Beach-Volleyball: 16. Juni, Stolpen, Stadtbad, Bike-Biathlon: 9. Juni, Altenberg, „Sparkassen-Arena“, Bogenschießen: noch ohne Termin, Freital, Stadion des Friedens, Drachenboot: 6. Juni, Pirna, Elbe, Duathlon: 10. Juni, Dippoldiswalde, Dippoldiswalder Heide, Faustball: 12. Juni, Heidenau, Sporthalle Gleißberg-Grundschule, Floorball: 15. Juni, Heidenau, Sporthalle Gleißberg-Grundschule, Fußball: 16./22- bis 24. Juni, Schmiedeberg, „Gießerei“-Sportpark, Gerätturnen: 9./10. Juni, Pirna-Copitz, Sporthalle BSZ Technik, Judo: 16. Juni, Heidenau, Sporthalle Pestalozzi-Gymnasium, Karate: 16. Juni, Freital, Turnhalle „Geschwister-Scholl“-Oberschule, Kegeln: 10. Juni, Freital, Kegelbahn Burgker Straße, Läufertag: 17. Juni, Schmiedeberg, „Gießerei“-Sportpark, Leichtathletik (Mehrkampf): 13. Juni, Schmiedeberg, „Gießerei“-Sportpark und 15. Juni, Freital, Stadion des Friedens, Leichtathletik: 9. Juni, Freital, Stadion des Friedens, Leichtathletik (Schulen): 27. September, Pirna, Stadion „Am Kohlberg“, Mountainbike: 1. Juli, Altenberg, Liftparkplatz, Orientierungslauf: 6. Juni, Pirna, Herder-Gymnasium und Grundschule Graupa, Paarlauf: 3. Mai, Schmiedeberg, „Gießerei“-Sportpark, Pferdesport (Voltigieren): 26. Mai, RFV „Gestüt am Wilisch“, Lingkwitz, Pferdesport (Reiten): Pirna-Jessen, Reitanlage Erlenweg, Radball: 16./17. Juni, Freital, Turnhalle, Turnerstraße, Rhythm. Sportgymnastik: 10. Juni, Freital, Turnhalle Krönertstraße, Rudern: 20. Juni, Pirna, Elbe, Schach: 23. Juni, Freital, Grundschule Poisental, Schiffsmodellsport: 12. Mai, Pirna-Copitz, Natursee, Schwimmen (Breitensport): 8. Juni, Freital, Schwimmhalle FEZ „Hains“, Schwimmen (Leistungssport): 16. Juni, Pirna, Sportschwimmhalle, Sommerrodeln: 23. Juni, Altenberg, RSBB und LLZ, Sportschießen: 16. Juni, Freital, Raumschießanlage, Birkigte Straße, Stadionbiathlon: 16. Juni, Schmiedeberg, „Gießerei“-Sportpark, Tambourelli: 26. Mai/9./10. Juni, Freital, Turnhalle, Steigerstraße, Tennis: 16. Juni, Sebnitz, SoliVital, Tischtennis: 2. Juni, Grumbach Sporthalle SG Grumbach und 3. Juni, Pirna-Copitz, Sporthalle BSZ Technik, Volleyball: 10. Juni, Dippoldiswalde, Sportpark