Aktuelle Infos


7. März 2018

Vierfach Gold

Pressemitteilung der Pirnaer Rudervereins 1872 e.V.

Am 03. März fanden in Leipzig die 4. Mitteldeutschen Ergometermeisterschaften statt. Insgesamt 12 Mal erkämpften sich die rot-gelben Recken des Pirnaer Rudervereins dabei einen Platz auf dem Podest, viermal standen sie sogar ganz oben.

Den Anfang machte Masters-Ruderer Konrad Wende in der Altersklasse A. In einer Zeit von 3:04,7 min holte er den ersten Titel nach Pirna. Die Kadertalente Johanna Sinkewitz und Franz Werner gewannen mit jeweils über 15 Sekunden Vorsprung zu den Zweitplatzierten beide souverän die Titel bei den Junioren. Sie komplettierten ihren Erfolgstag gemeinsam mit Maximilian Milde und Rebecca Gebauer mit dem Sieg im Junioren-Mixed-Vierer der Altersklasse A. Aufgrund der durchweg guten Leistungen der Staffelteams ging auch der Sieg in der Vereinswertung nach Pirna. (Lisa Wunderlich)