Aktuelle Infos


5. März 2018

Zehn Medaillen für Leichtathletik-Senioren

Am Wochenende fanden in Erfurt die diesjährigen Hallenmeisterschaften der Leichtathletiksenioren statt. Die Teilnehmer unseres Landkreises schnitten dabei erneut sehr erfolgreich ab und konnten insgesamt zehn Medaillen gewinnen, davon immerhin sieben Meistertitel.

Für den LSV Pirna gewann Dietmar Müller in der M 60 über 3.000 m Gold in 11:20,34 min und Silber sicherte sich Günter Werrmann über 3.000 m in der M 80 in 14:06,54 min. Dreimal gab Gold gab es für den SSV Heidenau, alles in der W 65. Dabei konnten Brigitte Bonadt mit 25,25 m im Diskuswurf, 10,69 m  im Kugelstoß und Dr. Kristina Hanke mit 24,14 m im Speerwurf ihre Titel aus dem letzten Jahr verteidigen.

Maria Kern von der SG Weißig 1861 gewann in der W 80 drei Meistertitel, im Kugelstoß mit 7,47 m, im Diskuswurf mit 18,38 m und im Speerwurf mit 13,35 m. Dazu gab es für sie Silber im Hammerwurf mit 21,55 m, genauso wie für ihren Mann Manfred mit 27,59 im Speerwurf. (WoVo)