Aktuelle Infos


15. Januar 2018

Vorbereitung! So plant der VfL Pirna

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

 

Kondition, Taktik und Spielphilosophie. Ab dem 18. Januar bereitet sich die erste Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz auf die Landesliga-Rückrunde 2017/2018 vor. Exakt ein Monat bleibt VfL-Trainer Nico Däbritz, ehe das erste Pflichtspiel wartet: Am 18. Februar treten die Pirnaer im Zuge der Landesliga-Nachholpartie beim VfL Hohenstein-Ernstthal an. Sechs Tage später folgt das erste Landesliga-Heimspiel im Jahr 2018: Am 24. Februar empfängt der VfL den FV Eintracht Niesky im heimischen Willy-Tröger-Stadion. Ein intensives Programm. Der VfL wird die Zeit optimal nutzen, um gut vorbereitet in die Rückrunde zu starten und den derzeitigen einstelligen Tabellenplatz zu behaupten.

 

Die VfL-Vorbereitungstermine im Überblick:

  1. Januar, 19.00 Uhr:

Trainingsauftakt, erste VfL-Männermannschaft im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion

 

  1. Januar, 19.00 Uhr:

Testspiel, VfL Pirna-Copitz gegen Radeberger SV (Stadtoberliga)

 

  1. Februar, 11.00 Uhr:

Testspiel, VfL Pirna-Copitz gegen Einheit Kamenz (Oberliga)

 

  1. Februar, 19.00 Uhr:

Testspiel, Empor Possendorf (Landesklasse) gegen VfL Pirna-Copitz

 

  1. Februar, 11.00 Uhr:

Testspiel, VfL Pirna-Copitz gegen SG Dresden-Striesen (Landesklasse)

 

  1. Februar, 19.00 Uhr:

Testspiel, Dresden-Laubegast (Landesklasse) gegen VfL Pirna-Copitz

 

  1. Februar, 13.30 Uhr:

Landesliga-Nachholpartie, VfL Hoh.-Ernstthal gegen VfL Pirna-Copitz

 

  1. Februar, 14.00 Uhr:

Landesliga-Heimspiel, VfL Pirna-Copitz gegen FV Eintracht Niesky

(Ronny Zimmermann)