Aktuelle Infos


3. November 2017

Stoppomat geht in Winterpause

Der Stoppomat zwischen Königstein und Kurort Gohrisch geht in die Winterpause. An den Start- und Zielpunkten am Hotel „Lindenhof“ in Königstein und am Hotel „Margaretenhof“ im Kurort Gohrisch wurde die Elektronik ausgebaut. Auf der 2,65 km langen Strecke mit 163 Höhenmetern konnte man seine Fähigkeiten auf dem Rennrad austesten. In diesem Jahr waren 55 Männer und Frauen am Start. Am schnellstens war Sabine Said aus Jettingen mit 7:07 min. Die Bestzeit allerdings stammt noch aus dem Jahr 2014, als der Radeberger Thomas Hoffmeister die Strecke in 6:36 min zurücklegte. Über den Beginn der Saison 2018 werden wir rechtzeitig informieren. (WoVo/Foto: Archiv KSB)