Aktuelle Infos


19. Oktober 2017

Schülerassistentenausbildung im Sport erfolgreich durchgeführt

Bereits zum zweiten Mal fand die diesjährige Schülerassistentenausbildung in der Jugendherberge in Altenberg statt. Insgesamt 21 Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren trafen sich in der zweiten Herbstferienwoche, um an dem Lehrgang, unter der Leitung des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V., teilzunehmen.

Neben Themen wie Veranstaltungsorganisation, Grundlagen der Sportbiologie, Strukturen des Sports und Haft- und Aufsichtspflicht, beinhaltete die Ausbildung auch sehr viele praktische Themen. Dazu zählten u.a. Kleine Spiele sowie Dehnungs- und Kräftigungsübungen. Als Highlight durften die Jugendlichen eine selbstgestaltete Trainingseinheit mit den Biathlonsportlern aus Altenberg durchführen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, war es dennoch ein gelungenes Training und die 7-bis 10-jährigen hatten eine Menge Spaß.

Insgesamt war es für alle Teilnehmer eine sehr intensive und lehrreiche Woche. Die Jugendlichen haben nun die Grundlage gelegt und sind dem Weg zum Übungsleiter ein ganzes Stück näher gekommen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die tolle Mitarbeit und Disziplin, bei der Jugendherberge Altenberg und bei den Biathlonsportlern vom Stützpunkt Altenberg. Dank geht auch an unser Referententeam vom Kreissportbund Meißen und dem Stadtsportbund Dresden. (KSB)