Aktuelle Infos


4. Oktober 2017

Förderrichtlinie „Wir für Sachsen“ – Jetzt bewerben!

Bereits im zwölften Jahr fördert der Freistaat Sachsen das bürgerschaftliche Engagement durch die Ausreichung einer pauschalen Aufwandsentschädigung nach der Richtlinie „Wir für Sachsen“.

Bis zum 31. Oktober 2017 können Vereine Anträge für das Jahr 2018 einreichen. Förderberechtigt aus dem Bereich Sport sind beispielsweise Übungsleiter, Jugendleiter und Betreuer.

Für einen Einsatz von mindestens 20 Stunden monatlich können Bürger über den jeweiligen Projektträger eine pauschale Aufwandsentschädigung von bis zu 40 Euro monatlich erhalten.

Die aktuellen Formulare sowie Hinweise zur Antragstellung sind unter www.ehrenamt.sachsen.de oder unsere Homepage www.kreissportbund.net, Button „Wir für Sachsen“ auf der rechten Leiste der Startseite, abrufbar. Telefonische Rückfragen sind über die Bürgerstiftung in Dresden unter 0351-3158150 und 0351-3158163 möglich. (WoVo)