Aktuelle Infos


12. September 2017

Rang 5 für den Pirnaer RV in der internationalen Vereinswertung

Pressemitteilung des Pirnaer Rudervereins 1872 e.V.

Insgesamt 863 Vereine und 6.425 Starter aus aller Welt haben an der diesjährigen World Rowing Masters Regatta vom 06. bis 10.09. in Bled/Slowenien teilgenommen. Der Pirnaer Ruderverein errang mit insgesamt neun Siegen, 15 zweiten Plätzen und elf dritten Plätzen den fünften Rang in der internationalen Vereinswertung dieses Events. Der Pirnaer Männer-Achter konnte sich auch in der Altersklasse C noch einmal durchsetzen. Zudem siegten die Frauen um Anett Machoy, Eva Müller, Elke Vetter und Catharina Stöckmann im Vierer der Frauen sowie die Männer mit Thomas Hermann, Konrad Wende, Henry Mierzwa, Ronald Megier und Steuerfrau Alice Sickenberger in dem der Männer. Steuerfrau Paula Korn brachte in Renngemeinschaft jeweils einen Männer-Vierer sowie einen international zusammengesetzten Männer-Achter als erstes Boot über die Ziellinie. Den Überblick aller rot-gelben Podestplätze findet ihr hier: www.pirnaer-ruderverein.de. [Foto © meinruderbild.de] (Lisa Wunderlich)