Aktuelle Infos


11. September 2017

7. Mühlbacher Landschaftslauf 2017

Ein ganzer Verein war an diesem Sonntag mit dem SV Sachsen Müglitztal auf den Beinen um Organisator Christian Hamann beim 7. Mühlbacher Landschaftslauf zu unterstützen. Pünktlich zum ersten Start durch Schirmherr Roland Matthes, Präsident des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hörte auch der Regen auf, gelegentlich zeigte sich sogar die Sonne rund um den Sportplatz im Mühlbach. Knapp 150 Teilnehmer nutzten die fünf angebotenen Strecken. Der 7. Mühlbacher Landschaftslauf ist 10. Wertungslauf der Dresdner Bezirksrangliste und Schlusslauf des Dohnaer Sportpokal. Die Siegerehrungen nahmen Roland Matthes und Andreas Burkhardt (Bürgermeister der Gemeinde Müglitztal) vor.

Die Schnellsten im männlichen weiblichen Bereich auf den vier Strecken sind:
0,7 km – Henri Röhling (GS Mühlbach) 3:39 min Ronja Reinhardt (Lohmen) 3:42 min,

1,6 km – Cajus Wolf (TV 1848 Bischofswerda) 5:34 min und Virginia Vogt (TSG Oederan) 6:42 min, 4,8 km – Frank Jürries (Citylauf-Verein Dresden) 21:47 min und Christine Boden (VfL Dresden-Bühlau) 28:08 min, 8,6 km – Björn Krügel 41:42 min und Christin Marx (TSV Dresden) 43:30 min, 13,4 km – Robin Duha (SV Elbland Coswig-Meißen) 1:01:05 Std. und Franziska Kranich (LSV Niesky) 1:09:05 Std.

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.triathlon-service.de.
(WoVo)