Aktuelle Infos


7. August 2017

WM-Silber für Sophie Leupold

Bei der U19 – Weltmeisterschaft im Rudern im litauischen Trakai wird Sophie Leupold vom Pirnaer Ruderverein 1872 Vizeweltmeisterin mit dem Doppelvierer der Juniorinnen. Im Boot mit der 18-jährigen saßen Annabelle Bachmann (Ruderverein Ingelhein 1920), Tabea Kuhnert (Sportclub Magdeburg) und Leonie Menzel (Ruderclub Germania Düsselsdorf 1904). Die Deutschen mußten mit 0,45 Sekunden Rückstand nur dem rumänischen Vierer den Vortritt lassen. Platz 3 ging an die Schweiz. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. (WoVo)