Aktuelle Infos


3. August 2017

13-er Quintett ist nun komplett

Wenn das Läuferfeld beim 13. Sparkassen Festungslauf Königstein die Ziellinie überqueren wird, ist auch der 5.000 Teilnehmer seit der Premiere im Jahre 2005 dabei. Für 5 wird dieser Lauf jedoch ein ganz besonderes Erlebnis werden. Denn sind dann zum 13. Mal dabei und haben somit alle Läufe bestritten, ob bei Hitze, Regen oder normalen Wetter. Nach Christin Marx (Dresden), Katrin Hofmann (Dresden), Jörg Fernbach (Radeberg) und Uwe Hergt (Heidenau) hat nun auch Gerhard Rödel (Dresden) seine Meldung abgegeben. Inzwischen warten die Organisatoren auf die 400. Meldung für diesen Lauf-Höhepunkt in der Sächsischen Schweiz.

Dabei sein wird auch Franziska Kranich (LSV Niesky/Foto), die erst kürzlich beim 15. Müglitztallauf in Dohna erfolgreich war. Für sie wird es die 7. Teilnahme sein, beste Platzierung war bisher der 3. Platz 2009. Der 13. Sparkassen Festungslauf Königstein ist zugleich 8. Wertungslauf des Lichtenauer Sachsencups. Bis jetzt hat bereits ein Drittel der Altersklassenführenden ihre Teilnahme zugesagt. Für den Drei-Etappen-Lauf der 9. Sparkassen Panoramatour Sächsische Schweiz ist der Königsteiner Lauf der Auftaktlauf. Besonders stark ist in diesem Jahr auch die 7,8 km Walking/Nordic Walking-Strecke mit bisher 40 Teilnehmern belegt. Anmeldungen und aktuelle Infos gibt es weiter unter www.festungslauf.de. (WoVo)