Aktuelle Infos


12. Juli 2017

Wieder Ausbildung zum Schülerassistenten Sport

Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bietet in diesem Jahr erneut die Ausbildung zum Schülerassistenten an. 2016 haben bereits 21 Jugendliche den Lehrgang erfolgreich absolviert. Zielgruppe bleiben sportinteressierte Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 9 von Oberschulen und Gymnasien. Einzige Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in einem sächsischen Sportverein.

Die Veranstaltung findet in der 2. Woche der Herbstferien vom 9. bis 14. Oktober in der Jugendherberge Altenberg an der Dresdner Straße statt. Die Gebühr beträgt inklusive Kursgebühr, Übernachtung und Verpflegung 99,00 Euro. Die Teilnehmer erhalten als Abschluss das Zertifikat „Sportartübergreifender Grundlagenlehrgang“ des Landessportbundes Sachsen, das die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung zum Übungsleiter C Breitensport bietet.

In der Lehrgangswoche werden u.a. folgende Inhalte vermittelt: Ziele und Aufgaben der Schülerassistenten, pädagogische und rechtliche Grundlagen, Grundlagen der Sportbiologie, Sportmotorik sowie der Theorie und Methodik des Lehr- und Trainingsbetriebes, Grundlagen der Veranstaltungsorganisation und Aufbau von Kooperationen.

Anmeldung und Anfragen bis 4. September an: Cindy Philipp, Tel.: 03501-4919027, Fax: 03501-4919019 oder E-Mail: c.philipp@kreissportbund.net .

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes. (WoVo)