Aktuelle Infos


4. Juli 2017

Rodel-Weltcup im Dezember in Altenberg

Nach dem Internationalen Bob- und Skeletonverband (IBSF) hat nun auch der Internationale Rodelverband (FIL) sein Weltcupprogramm für die Olympische Wintersaison 2017/2018 bekanntgegeben. Für die Rennrodler wird es 9 Termine geben. Die dritte Station ist der DKB-Eiskanal in Altenberg am 02. und 03. Dezember 2017.

Der Auftakt findet am 18./19. November in Innsbruck (AUT) statt. Die weiteren Termine sind: 25./26. November Winterberg (GER), 8./9. Dezember Calgary (Can), 15./16. Dezember Lake Placid (USA), 6./7. Januar Königssee (GER), 13./14. Januar Oberhof (GER), 20./21. Januar Lillehammer (NOR) und 27./28. Januar Sigulda (LAT).

Der Jahreshöhepunkt sind die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen PyeongChang. Hier fallen die Entscheidungen bei den Rennrodlern vom 10. Bis 15. Februar 2018. (WoVo)