Aktuelle Infos


28. Juni 2017

Doppelsieg bei den Deutschen Meisterschaften

Pressemitteilung des Pirnaer Ruderverein 1872 e.V.

Am vergangenen Wochenende fanden in München die Deutschen Meisterschaften der U17 / U18 und U23 statt. Europameisterin Sophie Leupold konnte im Doppelvierer der Juniorinnen A Gold gewinnen und sich somit direkt für die Junioren-Weltmeisterschaften in Trakai qualifizieren. Im Einer erkämpfte sie sich einen guten zweiten Platz und damit den Vizemeister-Titel. Überraschung des Wochenendes war Johanna Sinkewitz, welche ihren Einer in der Altersklasse B gewinnen und sich damit ebenfalls den Deutschen Meistertitel sichern konnte. Franz Werner wurde an diesem Wochenende Vize-Meister im Doppelvierer der Junioren A sowie Dritter im Einer. Damit empfiehlt er sich als Kandidat für den Einerstart beim internationalen Baltic Cup. (Lisa Wunderlich)