Aktuelle Infos


27. Juni 2017

Bob & Skeleton-Weltcup 2018 in Altenberg

Der Internationale Bob- und Skeletonverband IBSF hat vor wenigen Tagen das Programm für die bevorstehende Olympiasaison beschlossen. So wird es wieder 8 Weltcupveranstaltungen geben. Der Auftakt ist erneut in Übersee vom 5. bis 10. November 2017 in Lake Placid (USA). Es folgen Park City (USA) vom 13. bis 18. November 2017 und Whistler (CAN) vom 20. bis 25. November 2017. Danach kommt der Weltcup-Tross nach Europa. Es beginnt in Winterberg (GER) vom 4. bis 10. Dezember 2017 und kurz vor Weihnachten ist man vom 11. bis 17. Dezember 2017 in Innsbruck (AUT) zu Gast.

Das neue Jahr startet dann mit dem Weltcup in Altenberg im DKB-Eiskanal vom 01. bis 07. Januar 2018. Die Weltcupsaison geht mit den Veranstaltungen in St. Moritz (SUI) vom 8. bis 14. Januar 2018 und am Königssee (GER) vom 15. bis 21. Januar 2018 zu Ende.

Der absolute Jahreshöhepunkt sind dann die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen PyeongChang. Hier werden vom 9. bis 25. Februar 2018 die neuen Olympiasieger ermittelt. (WoVo)