Aktuelle Infos


12. Juni 2017

Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele Sommer 2017

Die Wettkämpfe im Sommerrodeln bei den Sparkassen Kinder- und Jugendsportspielen in Altenberg waren der 2. Teil der diesjährigen Drei-Bahnen-Tournee nach Bautzen und vor Zwickau. Es wurde ein Startwettkampf und ein Bahnwettkampf absolviert. Aus der Addition der Platz-Punkt-Wertung beider Wettkämpfe setzte sich das Endergebnis zusammen. Insgesamt waren 46 Athleten aus sechs Vereinen am Start. Am erfolgreichsten waren die Teilnehmer vom WSC Erzgeb. Oberwiesenthal mit sechs Goldmedaillen.

 

Die Goldmedaillengewinner-

Jugend B männlich: Hans Fritzsch (WSC Erzgeb. Oberwiesenthal), Jugend B weiblich: Lina-Malin Schmid (WSC Erzgeb. Oberwiesenthal), Jugend C2 weiblich: Xenia Heinicke (WSC Erzgeb. Oberwiesenthal), Jugend C1 männlich: Henning Schmiedel (WSC Erzgeb. Oberwiesenthal), Jugend C1 weiblich: Mathilde Gabber (PSV Dresden-Elbe), Jugend D männlich: Liron Raimer (ESV Lok Zwickau) und Jugend D weiblich: Marie Bamberg (ESV Lok Zwickau).

 

Das komplette Ergebnisprotokoll gibt es hier:

http://www.kreissportbund.net/?page_id=24974