Aktuelle Infos


8. Juni 2017

Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele – Leichtathletik Mehrkampf

Am Mittwoch wurden die Wettbewerbe der Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele Sommer 2017 fortgesetzt. Im „Gießerei“-Sportpark Schmiedeberg trafen sich 84 Grundschüler aus sieben Grundschulen der Region Altenberg zu ihrem Leichtathletik-Mehrkampf. Absolviert mussten die drei Disziplinen Sprint Sprung und Wurf. Gewertet wurde mit einer Platz-Punkt-Wertung. Zum Abschluss gab es noch eine Pendelstaffel, für die Schulwertung um den Wanderpokal mit einbezogen wurde.

Alle Grundschulen erhielten Medaillen, am erfolgreichsten waren die GS Glashütte mit sechs Medaillen und die GS Altenberg mit fünf Medaillen. Der Präsident des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Roland Matthes, nahm die anschließenden Siegerehrungen vor.

 

Die Goldmedaillengewinner-

Jungen 2.Klasse: Viktor Walther (GS Glashütte) 14 Pkt., Mädchen 2.Klasse: Sarah Uhlemann (GS Glashütte) 7 Pkt., Jungen 3. Klasse: Lennart Wilmsen (GS Schmiedeberg) 6 Pkt., Mädchen 3. Klasse: Freyja Grabolle (GS Hermsdorf) 9 Pkt., Jungen 4. Klasse: Jannik Heinze (GS Altenberg) 9 Pkt., Mädchen 4. Klasse: Fenja Bobe (GS Altenberg) 5 Pkt., Schulwertung: GS Altenberg 228 Pkt. (WoVo)

Komplettes Ergebnisprotokoll und Fotos unter:

http://www.kreissportbund.net/?page_id=24918