Aktuelle Infos


24. Mai 2017

Premiere in Sebnitz – Vorschulkinder im sportlichen Wettstreit

Nach der 24. Auflage in Pirna und der 9. in Freital feierte am Dienstagnachmittag das Vorschulkindersportfest des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge seine Premiere im Sebnitzer „Sparkassen-Waldstadion“. Dazu waren 104 Mädchen und Jungen aus zwölf Kindereinrichtungen angereist, um in fünf Disziplinen das sportlichste Mädchen und den sportlichsten Jungen zu finden.

Nach der gemeinsamen Erwärmung mit Dino „Bruno“ startete dann bei Sonnenschein der sportliche Nachmittag. Im 40 m-Lauf, Schlussweitsprung Rollerrennen, Weitwurf und Bankziehen ging es darum sein Bestes zu geben. Lautstarke Anfeuerung machte vieles leichter. Alle Teilnehmer waren mit großer Begeisterung dabei.

Höhepunkt der Veranstaltung war die Abschluss-Staffel, bei der sich die Kita „Unterm Himmelszelt“ Langburkersdorf deutlich vor der Kneipp-Kita „Schlumpfenhausen“ Sebnitz durchsetzte. Diese wiederum hatte nur einen kleinen Vorsprung gegenüber der Kita „Knirpsenland“ Neustadt. Dafür gab es einen Pokal und eine täuschende echte Nachbildung des Dino „Bruno“, beglückwünscht auch vom Original.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die Medaillen für die Besten in den fünf Disziplinen vergeben. Vorschulkinder aus zehn der zwölf teilnehmenden Einrichtungen durften aufs Siegerpodest. Für alle Mädchen und Jungen gab es zudem eine Teilnehmermedaille, Urkunde und ein Erinnerungspräsent an die Premierenveranstaltung.

Mit einem gemeinsamen Tänzchen der Vorschulkinder mit Dino „Bruno“ klang der Nachmittag aus, der wohl noch eine Weile für Gesprächsstoff in den Kindereinrichtungen und zu Hause bei den Familien sorgen wird.

Danke für die Unterstützung gilt dem Sport Promotion Team der Sportjugend des Kreissportbundes und einer 8. Klasse des Goethe-Gymnasiums Sebnitz und den zahlreichen Sponsoren, u.a. dem Landkreis, der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, der Margon Brunnen GmbH und der Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz, ohne deren Unterstützung so eine Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Bei den drei Vorschulkindersportfesten des Kreissportbundes waren in diesem Jahr insgesamt 940 Mädchen und Jungen aus 67 Kindereinrichtungen mit dabei und wir hoffen viele von ihnen in unseren Sportvereinen begrüßen zu können. (WoVo)