Aktuelle Infos


16. Mai 2017

Vorschulkindersportfeste 2017 – Teil 2

Nach dem letzte Woche bei der 24. Auflage des Vorschulkindersportfestes des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge im Pirnaer Stadion „Am Kohlberg“ mit 576 Mädchen und Jungen ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt wurde, folgt heute nun Teil 2 im Freitaler „Stadion des Friedens“. Für die Veranstaltung, die 13.00 Uhr beginnt, haben sich rund 350 Teilnehmer aus 17 Kinderreinrichtungen angemeldet. Wie in Pirna werden auch in Freital das sportlichste Mädchen und der sportlichste Junge in den Disziplinen 40 m-Lauf, Rollerrennen, Weitwurf, Bankziehen und Schlussweitsprung gesucht. Krönendes Finale wird wieder die Abschluss-Staffel sein. In Freital findet die Veranstaltung inzwischen zum 8. Mal statt. Nächste Woche wird das Programm der Vorschulkindersportfeste des Kreissportbundes erweitert. Im Sebnitzer „Sparkassen-Waldstadion“ kommt es zur Premiere mit knapp über 100 Mädchen und Jungen. Für 2018 ist dann auch eine Veranstaltung in Dippoldiswalde geplant. (WoVo/Foto: Freital 2016)