Aktuelle Infos


9. Mai 2017

Große Resonanz auch in diesem Jahr

Die Resonanz für die jährlich vom Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge organisierten Vorschulkindersportfeste ist nach wie vor ungebrochen. Für die erste Veranstaltung in diesem Jahr am heutigen Tag haben sich 40 Kindereinrichtungen mit über 600 Mädchen und Jungen angemeldet. Das ist ein neuer Rekord. Beginn der Veranstaltung ist 13.00 Uhr im Pirnaer Leichtathletikstadion „Am Kohlberg“. Die Teilnehmer können in den fünf  Disziplinen 40 m – Lauf, Weitwurf, Bankziehen, Schlussweitsprung und Rollerrennen ihr sportliches Talent unter Beweis stellen. Der Höhepunkt wird mit Sicherheit wieder die Große Staffel werden. Für die besten Mädchen und Jungen liegen Medaillen, Pokale und Sachpreise bereit. Auch das Maskottchen der Sportjugend, der Dino „Bruno“ ist wieder mit von der Partie. Pirna erlebt bereits das 24. Vorschulkindersportfest. Nächsten Dienstag geht es im Freitaler Stadion des Friedens weiter. Dort gibt es das Vorschulkindersportfest zum 8. Mal mit Mädchen und Jungen aus 17 Kindereinrichtungen. Am 23. Mai folgt dann noch eine Premiere. Zum 1. Mal wird der Kreissportbund auch ein Vorschulkindersportfest in Sebnitz durchführen. Für die Veranstaltung im „Sparkassen-Waldstadion“ liegt die Zusage von 12 Kindereinrichtungen vor. (WoVo)