Aktuelle Infos


26. April 2017

20. VVO Oberelbemarathon am 30. April 2017

Zum 20. VVO Oberelbe-Marathon am 30. April 2017 werden wieder über 6.000 Läufer aus über 30 Nationen erwartet. Insgesamt legen sie bei einem der schönsten Landschaftsmarathons zwischen Königstein und Dresden wieder rund 120.000 Kilometer zurück.

 

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen in Kurzfassung:

Ausgabe der Startunterlagen/Marathonmesse

Die Ausgabe der Startunterlagen findet im Atrium des World Trade Centers Dresden (Ammonstraße/Ecke Freiberger Straße; ca. 1 km vom Hauptbahnhof entfernt) statt.

Freitag, 28. April 2017: 15-19 Uhr, Samstag, 29. April 2017: 10-18 Uhr. Hier sind dann auch noch Nachmeldungen möglich.

 

Meldestand (aktuell): 5.614 (davon 1.275 Marathon und 2.446 Halbmarathon)

 

Laufdisziplinen

 

Marathon: 09.25 Uhr      Königstein, Elbwiese unterhalb Bahnhof

 

Lichtenauer Halbmarathon:   09.10 Uhr      Pirna, Glashüttenstraße, Höhe Firmengelände KTSN GmbH, Nähe B 172

 

schulz aktiv 10 km – Lauf: 09.10 Uhr      Dresden, Restaurant SchillerGarten, direkt unterhalb der Brücke „Blaues Wunder“ an der Elbe

 

Sachsenmilch 5-km-Lauf*: 09.10 Uhr      Dresden, unterhalb Waldschößchenbrücke am Elberadweg

 

AOK Plus 2,7 km-Minimarathon**:  08.45 Uhr     Dresden, Heinz-Steyer-Stadion

 

* Mindestalter 10 Jahre bzw. das Erreichen des Alters bis 31.12.2017

** Mindestalter 7 Jahre oder das Erreichen des Alters bis 31.12.2017

 

Geldprämien

Die drei Erstplatzierten im Marathon der Frauen und Männer erhalten Geldprämien (500, 300, 200 EUR). Für das Erzielen eines neuen Streckenrekords (Männer: 2:23:38 h; Frauen: 2:38:41 h) erhält der/die jeweils Erstplatzierte 300 EUR. Für das Erreichen einer Siegerzeit unter 2:22 h bzw. 2:35 h winken zusätzlich 300 EUR.

Die drei Erstplatzierten im Lichtenauer Halbmarathon der Frauen und Männer erhalten Geldprämien (200, 100, 50EUR). Für das Erzielen eines neuen Streckenrekords kommen je 150 EUR dazu (Männer: 1:07:46 h; Frauen: 1:16:25 h).

 

Sonderprämie im Marathonrennen

Auf dem Marktplatz in Pirna erfolgt bei km 18 eine Zwischenwertung, bei der die erste Frau und der erste Mann des Marathonfeldes jeweils 300 EUR erhalten. Voraussetzung für den Erhalt dieser Prämie ist die Zielankunft unter den ersten Zehn je Geschlecht.

 

Auszeichnungen/Preise

VVO Marathon:

Gesamtplatz 1 – 6 Frauen/Männer + Ehrung in allen Altersklassen weiblich/männlich

Lichtenauer Halbmarathon:

Gesamtplatz 1 – 6 Frauen/Männer

schulz aktiv 10-km-Lauf:

Gesamtplatz 1 – 6 Frauen/Männer

Sachsenmilch 5-km-Lauf:

Altersklasse 10/11, 12/13, 14/16, ab 16 Jahre

jeweils Platz 1 – 3 weiblich/männlich

(Mindestalter Teilnahme 10 Jahre oder das Erreichen dieses Alters bis 31.12.17)

AOK PLUS 2,7-km-Minimarathon:

Altersklassen 7/8, 9/10, 11/12

jeweils Platz 1 – 3 weiblich/männlich

(Mindestalter Teilnahme 7 Jahre oder das Erreichen dieses Alters bis 31.12.17)
Teilnahmeberechtigt sind jedoch alle Altersgruppen

 

Zug- und Bremsläufer

Für die Richtzeiten Marathon 3:00 (2x), 3:15, 3:30 (2x), 3:45, 4:00 (2x), 4:15 und 4:30 h sowie Lichtenauer Halbmarathon 1:30, 1:45 und 2:00 h (2x) werden Zug- und Bremsläufer eingesetzt (diese sind mit einem Luftballon am Start und einem Salomon-Shirt mit Aufdruck der entsprechenden Zielzeit gekennzeichnet).

 

Freie Fahrt für alle Marathonläufer!

Die Deutsche Bahn AG (DB) ermöglicht ein großes Zeitfenster für die Gleisquerung bei km 5 und 7 (Marathonstrecke), so dass alle Marathonis ungehindert die Gleise der DB überqueren können.

 

Stimmungsbarometer an der Strecke

Entlang der Strecke sowie im Zielbereich sorgen über 12 Musikbands (Samba, Jazz, Dixie) für ausgelassene Stimmung und Motivation.

 

Startnummer=Fahrausweis

Die Startnummer gilt am 30. April 2017 als Fahrausweis in allen Zügen, Bussen, Straßenbahnen und Fähren (außer historische und besondere Verkehrsmittel) im Verkehrsverbund Oberelbe.

 

Urkunden

Alle TeilnehmerInnen, die das Ziel erreichen, können sich ihre persönliche Urkunde im Zielbereich abholen. Nicht abgeholte Urkunden werden mit dem Ergebnisheft (soweit bestellt) Ende Juni 2017 zugeschickt.

 

Ergebnisse/Ergebnisheft

Die vorläufigen und inoffiziellen Bruttozeiten werden im Zielbereich ausgehängt und noch am Lauftag im Internet veröffentlicht. Nach Prüfung und Abgleich der Zeitmesssysteme erfolgt die Veröffentlichung der offiziellen Brutto-und Nettozeiten. Der Versand der Ergebnishefte und im Ziel nicht abgeholten Urkunden erfolgt Ende Juni 2017. Wer kein Ergebnisheft möchte, kann dies im Rahmen der Onlineanmeldung sowie über das Kontaktformular anzeigen.

 

Medaillen

Jeder Finisher erhält im Ziel seine streckenbezogene Finishermedaille.

 

Zeitmessung

Bei allen Laufwettbewerben (Minimarathon nur Bruttozeit) werden Netto- und Bruttozeit mittels Transponder erfasst. Dieser ist in der Startnummer integriert. Bitte knicken Sie nicht die Startnummern, da sonst die Zeitnahme nicht garantiert werden kann.

 

Zug- und Bremsläufer

Für die Richtzeiten Marathon 3:00 (2x), 3:15, 3:30 (2x), 3:45, 4:00 (2x), 4:15 und 4:30 h sowie Lichtenauer Halbmarathon 1:30, 1:45 und 2:00 h (2x) werden Zug- und Bremsläufer eingesetzt (diese sind mit einem Luftballon am Start und einem Salomon-Shirt mit Aufdruck der entsprechenden Zielzeit gekennzeichnet).

 

Verpflegung

An allen Startorten wird Tee bereitgestellt. Auf der Strecke werden ca. alle 5 km Tee und Lichtenauer-Getränke angeboten. Ab km 10 erfolgt zusätzlich die Versorgung mit Obst sowie ab km 20 mit isotonischen Getränken und Powerriegeln von ultra sports. Am km 38 gibt es zur Mobilisierung der letzten Kräfte zusätzlich Feldschlößchen-Pilsner. Zusätzliche Wasserstellen sind bei km 24 und 40,5 eingerichtet. Im Ziel stehen Lichtenauer Wasser, Tee, Lichtenauer Wellnessgetränke, Vita-Cola, Isogetränke und Erdinger Alkoholfrei als Läufererstversorgung zur Verfügung.

 

Pastaparty

Alle Teilnehmer erhalten am Lauftag im Zielbereich kostenlos eine Portion Nudeln. Der Nudelbon dafür befindet sich an der Startnummer. Im Rahmen der Startnummernausgabe werden verschiedene Nudelgerichte zum Kauf angeboten.

 

Angebot für sportmedizinische Untersuchung

Gemeinsam mit dem Uniklinikum Dresden bieten wir auch in Vorbereitung des 20. VVO Oberelbe-Marathons die Möglichkeit einer sportmedizinischen Untersuchung einschließlich Leistungsdiagnostik an. Anmeldung hier unter: www.oberelbe-marathon.de.

 

Medizinische Versorgung

Entlang der Laufstrecke und im Zielbereich ist die medizinische Betreuung durch den Malteser Hilfsdienst optimal abgesichert. Im Zielbereich (2) sowie am km 35 (1) sind Rennärzte im Einsatz. Alle Verpflegungsstellen dienen als Anlaufpunkt bei Verletzungen und Ausfällen. Die Notfallnummer finden Sie auf Ihrer Startnummer.

 

Weitere Informationen unter www.oberelbe-marathon.de