Aktuelle Infos


25. April 2017

Noch freie Plätze beim FEP-Drachenboot-Cup

Auch dieses Jahr findet traditionell zum Pirnaer Stadtfest am 17. und 18. Juni 2017 wieder der FEP-Drachenboot-Cup auf der Elbe statt. Das wird wieder einer der Höhepunkte der EVP-Sport- und Erlebnismeile, welche vom Kreissportbund Sächsische Schweiz- Osterzgebirge e.V. organisiert wird. Noch gibt es freie Startplätze!

Die Teams können von Firmen, Vereinen oder anderen Institutionen sein. Die Anzahl der Paddler liegt zwischen 14 und 18 Personen. Drachenboot, Paddel und Steuerleute werden vom Ausrichter SV Grün-Weiß Pirna gestellt. Ausgetragen wird der FEP-Drachenboot-Cup als Mixed Fun Cup. Das heißt, dass ein Team aus mindestens sechs Frauen besteht.

Die originellsten Teams werden mit Preisen prämiert. Für die Plätze 1 bis 3 gibt es Pokale.

Die Wettkämpfe beginnen mit den Team-Captain-Meetings am 17. Juni um 10.30 Uhr und am 18. Juni um 10.00 Uhr am Kanu-Bootshaus vom SV Grün-Weiß Pirna.

Anmelden kann man sich noch bis zum 02. Juni 2017. Informationen dazu gibt es beim Fachdienst Jugend, Sport und Soziales der Stadtverwaltung Pirna, telefonisch unter 03501-556370 oder per Mail an sport@pirna.de. Die Startgebühr beträgt 100 Euro pro Team.

Wer sich vorher mit den Drachenbooten vertraut machen und trainieren will, kann das beim SV Grün-Weiß Pirna (Tel. 03501-774272) oder beim Pirnaer Ruderverein 1872 (Tel. 03501-446151) tun.

Die komplette Ausschreibung zum FEP-Drachenboot-Cup mit den Meldeformular und den Teilnahmebedingungen ist im Internet auf der Seite des Kreissportbundes www.kreissportbund.net unter dem Link „Veranstaltungen“ zu finden. (WoVo)

 

http://www.kreissportbund.net/wp-content/uploads/2015/08/Ausschreibung-Drachenboot-2017.pdf