Aktuelle Infos


21. März 2017

Ein Sporthighlight feierte Jubiläum! – 10. Gymwelt-Convention in Pirna

Dieses Sportevent, wofür die 2 Sporthallen des Herder-Gymnasiums die perfekten Voraussetzungen boten, war wieder ein sportliches Top-Angebot für Übungsleiter und aerobicinteressierte Teilnehmer, die die neusten Trends kennenlernen wollten.

So wurden am Sonnabend, dem 18.03.2017, die 65 Teilnehmer mit einem „Good Morning“ durch die Referenten Serkan Vursal und Romeyo Weiß so richtig in Schwung gebracht.

Die neusten Trends, wie LaGYM, Pilates Flow, Functional GYM, Drums Alive, Energie Class, Step, Beauty in Heels und Burlesque (Wecke die Götter in Dir!) wurden dann in den Kursen präsentiert. Beide Referenten sind begeisterte Fitness-Dance-Trainer und haben ihre Teilnehmer von Beginn bis Ende der Kurseinheiten mit viel Rhythmus, Spaß und guter Laune in Schwung gebracht.

Zu Beginn der Convention begrüßten die Teilnehmer den Präsidenten des KSB Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V., Herrn Matthes, und den Geschäftsführer des Sächsischer Turn-Verband Herr Firl. Als weitere Gäste schauten an diesem Tag in den Sporthallen die Schatzmeisterin des ESV Lokomotive Pirna e.V., Frau Roseburg und von der Stadtverwaltung Pirna, Frau Wiedner, vorbei.

Der ESV Lok Pirna e.V., Abteilung Turnen-Aerobic, als Ausrichter hatte in guter Zusammenarbeit mit der Lehrreferentin des STV, Astrid Bettels, dem ehrenamtlichen Beauftragten für Bildung, Frieder Jähnigen und der Sportjugend des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V., alles organisatorisch vorbereitet.

Auf den Feedback-Bögen der Teilnehmer stand wieder viel Positives für dieses Sportevent. Die hervorragenden Sportbedingungen mit vielfältiger Imbissversorgung werden von den Aktiven immer wieder gelobt. (Birgit Wehner/ESV Lokomotive Pirna)