Aktuelle Infos


28. Februar 2017

Wieder 2. Platz für Max Niederlag

Beim Weltcupfinale der Bahnradsportler der Saison 2016/2017 in Los Angeles USA) gab es im Sprint erneute einen zweiten Platz für den  Heidenauer Max Niederlag. Wie schon zuvor in Cali (Kolumbien) unterlag Niederlag dem Russen Denis Dmitrijew. Für Max Niederlag gab es in Los Angeles einen weiteren zweiten Platz. Im Teamsprint musste er sich zusammen mit Erik Balzer und Eric Legler nur dem Siegerteam aus Neuseeland geschlagen geben. Das deutsche Trio hatte sich zuvor mit einem Sieg über Kolumbien für das Finale qualifiziert. Die Deutschen gewannen damit auch die Gesamtwertung in dieser Disziplin. (WoVo) Foto: KSB-Archiv