Aktuelle Infos


1. Februar 2017

VfL-JuniorKlub nimmt wieder Kinder auf

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Circa 100 Kinder, Ausprobieren aller Sportarten und Fahrdienst direkt vom Kindergarten: Der VfL-JuniorKlub ist ein in Pirna einzigartiges Projekt, um den Nachwuchs sportlich und motorisch zu fördern. Nun vergrößert der VfL Pirna-Copitz sein Angebot: Ab sofort hat der VfL-JuniorKlub nicht nur zwei, sondern vier Trainingszeiten: Neben Dienstag (15 bis 16 Uhr) und Mittwoch (17 bis 18 Uhr) gehören fortan auch Mittwoch (16 bis 17 Uhr) sowie Freitag (16 bis 17 Uhr) zum Programm. Damit sind Anmeldungen von neuen Kindern wieder möglich – via E-Mail (info@vfl-pirna-copitz.de) oder via Telefon (VfL-Geschäftsstelle: 03501 / 52 35 43).

 „Grundlegend möchten wir schon die Kleinsten an den Sport heranführen“, sagt Oliver Herber, Geschäftsführer des VfL Pirna-Copitz: „Bewegung, Spiel und Aktivität sind in diesem Alter ganz wichtig für die Entwicklung. Im VfL-JuniorKlub können die Kinder verschiedene Sportarten ausprobieren, um für sich selber zu entdecken, was ihnen am meisten Spaß macht oder wo sie ihre Stärken haben. Zusätzlich entwickeln sie im Miteinander auch soziale Kompetenzen.“

Der VfL-JuniorKlub existiert seit 2013 und verbindet sämtliche sportliche Aktivitäten für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahre beim VfL Pirna-Copitz. Neben allgemeinen Sportstunden finden gezielte Angebote in den Sportarten Fußball, Volleyball, Leichtathletik und Gerätturnen statt. Somit werden die Kinder im VfL-JuniorKlub individuell in ihrer Entwicklung gefördert und haben die Möglichkeit, viele verschiedene Sportarten kennenzulernen. In Kooperation mit den Kindertagesstätten der Pirnaer Region bietet der VfL den Sport oftmals im unmittelbaren Umfeld der Einrichtungen an oder organisiert einen entsprechenden Fahrdienst. Jederzeit können sich hierfür Ehrenamtliche für den Fahrer-Pool beim VfL anmelden (info@vfl-pirna-copitz.de, 03501/523543). Darüber hinaus finden ganz speziell für VfL-JuniorKlub-Mitglieder initiierte Aktionen statt – etwa Kinderfasching, Sommerfest oder gemeinsamer Ferienausflug. Bei Eintritt in den VfL-JuniorKlub erhält jedes Kind sein persönliches „Sport-Starterpaket“. Der Mitgliedsbeitrag für dieses umfassende Angebot beträgt zehn Euro pro Monat. (Ronny Zimmermann)