Aktuelle Infos


26. Januar 2017

SSV-Faustballer peilen Titelverteidigung an

Am kommenden Sonntag nimmt die zweite Mannschaft der Heidenauer Faustballer am Final-Four-Turnier um die sächsische Landesmeisterschaft teil. Im Halbfinale wird man als Tabellenerster der Vorrunde auf den Langebrücker BSV treffen. Je nach Ausgang der Partie geht es danach um Gold oder Bronze gegen den SV Kubschütz oder den FSV 07 Rittersgrün.

Mit einem Finalsieg würde sich der SSV den achten Sachsenmeistertitel unter dem Hallendach seit 2006 sichern. Zählt man Feldmeisterschaften hinzu sogar den insgesamt siebzehnten. Spielbeginn des Elite-Turniers der Männer und Frauen ist um 9:30 Uhr in der Pließnitztalhalle in Bernstadt. (Martin Leichsenring)